Gartengestaltung

Ein Garten kann in alle Richtungen gestaltet werden. Es macht aber Sinn den eigenen Garten zu beobachten und Antworten auf Fragen zu finden, wie: wo ist es heiss, wo ist es feucht, ist der Boden humos oder steinig, fett oder mager? Für eine erfolgreiche Bepflanzung lohnt es sich diese Faktoren zu berücksichtigen.

Meine Garten-Gestaltungen werden möglichst umweltschonend realisiert, dass heisst ich verwende keinen Kunstdünger, keine chemischen Spritzmittel, wenn möglich keinen Beton, ich wähle standortgerechte, einheimische Pflanzen. Für Pfähle, Sichtschutzbauten, Pergolas, Böden und Skulpturen verwende ich Holz aus schweizer Wälder. Für Treppen, Sitzplätze, Trockenmauern und Wege verbaue ich Natursteine aus der Schweiz.

Ziel ist es eine Harmonie für Mensch und Natur zu erreichen.